Die traditionellen Heimattreffen


In den ersten Jahren nach der Vertreibung war man völlig mit dem eigenen Überleben, mit der Zusammenführung der Familien und der Verwandten und dem Entkommen aus dem Elend der Barackenlager beschäftigt. Hartnäckig hielt sich die Hoffnung, daß die Vertreibung aus der geliebten Heimat nur eine vorübergehende Episode sei. Erst um 1950 wich die Hoffnung der Resignation. Aus dem Gefühl der eigenen Machtlosigkeit erwuchs der Wunsch nach dem Wiedersehen der alten Nachbarn und Freunde aber auch der Versuch, politische Kräfte zu mobilisieren. Die Sudetendeutsche Landsmannschaft formierte sich und veranstaltete das erste Pfingsttreffen in Kempten.
Für das Kuhländchen ergriffen besonders Pater Wolfram und Pater Walter aus Fulnek sowie einzelne Landsleute aus anderen Gemeinden die Initiative, um zu Treffen aufzurufen. Als Pater Wolfram aus gesundheitlichen Gründen seine Tätigkeit einschränken mußte übernahm ab 1954 der Landschaftsrat Kuhländchen innerhalb der SL die regelmäßige Organisation der Landschaftstreffen für das ganze Kuhländchen. Unabhängig davon veranstalteten aber einzelne Gemeinden ihre eigenen Ortstreffen und der SL-Bundesverband richtet bis heute das jährliche Pfingststreffen für das gesamte Sudetenland aus.

Die Veranstaltungen beinhalten meist Vorträge über die politische Lage, kulturelle Darbietungen, Angebote heimatlicher Produkte und vor allem den persönlichen Plausch mit Freunden und Bekannten.

Datum

Ort

Organisator

10.7.1949

Kuhländler Treffen in Heuchelheim

Franz Kür, Hugo Fuxa

28.7.1949

Fulneker Treffen in Tegernsee

Pater Wolfram

20.8.1949

Deutsch-Jaßniker Treffen in Babenhausen

Josef Lech

27.5.1950

Pfingsttreffen in Kempten mit dem Ministerpräsidenten von Baden-Württemberg

SL

25.6.1950

Sudetendeutsches Treffen in Zusmarshausen mit dem Bundestagsabgeordneten Hans Schütz

Josef Zeisberger

22.7.1950

Sudetendeutsches Treffen in Altötting mit Pfarrer Reichenberger aus USA

SL

13.8.1950

Fulneker Treffen in München

Pater Wolfram

12.8.1951

Fulneker Treffen in Sparnek bei Münchberg/ Oberfanken

Pater Wolfram

15.8.1951

Gerlsdorfer Treffen in Krumbach

Rudolf Malcher

19.8.1951

Fulneker Treffen in München (Salvatorkeller)

Pater Wolfram

26.8.1951

Fulneker Treffen in Heidelberg

Pater Wolfram

10.8.1952

Fulneker Treffen in Sparnek bei Münchberg/ Oberfanken

Pater Wolfram

15.8.1952

Fulneker Treffen in Erbach/ Rheingau

Pater Wolfram

17.8.1952

Fulneker Treffen in Heidelberg

Franz Blaschke

29.6.1953

Fulneker Treffen in Tegernsee

Pater Wolfram

16.8.1953

Gerlsdorfer Treffen in Krumbach

Rudolf Malcher

23.8.1953

Fulneker Treffen in München (Salvatorkeller)

Adolf&Ernst Katzer




Kuhländler Landschaftstreffen

1954

7.- 8.

August

1. Treffen in

Nördlingen

1956

11.-12.

August

2.

Ludwigsburg

1958

2.-3.

August

3.

Ludwigsburg

1960

6.-7.

August

4.

Ludwigsburg

1962

4.-5.

August

5.

Ludwigsburg

1964

4.-5.

Juli

6.

Ludwigsburg

1966

2.-3.

Juli

7.

Ludwigsburg

1968

6.-7.

Juli

8.

Ludwigsburg

1970

4.-5.

Juli

9.

Ludwigsburg

1972

1.-2.

Juli

10.

Ludwigsburg

1974

6.-7.

Juli

11.

Ludwigsburg

1976

3.-4.

Juli

12.

Ludwigsburg

1978

1.-2.

Juli

13.

Ludwigsburg

1980

5.-6.

Juli

14.

Ludwigsburg

1982

3.-4.

Juli

15.

Ludwigsburg

1984

30.

Juni-1. Juli

16.

Osterburken

1986

28.-29.

Juni

17.

Leimen

1988

25.-26.

Juni

18.

Ludwigsburg

1990

7.-8.

Juli

19.

Ludwigsburg

1992

4.-5.

Juli

20.

Ludwigsburg

1994

2.-3.

Juli

21.

Ludwigsburg

1996

7.

Juli

22.

Ludwigsburg

1998

5.

Juli

23.

Ludwigsburg

2000

2.

Juli

24.

Ludwigsburg

2002

7.

Juli

25.

Ludwigsburg

2004

26.-27.

Juni

26.

Ludwigsburg

2006

28.-29.

Oktober

27.

Ludwigsburg

2008

28.

September

28.

Ludwigsburg

2010

12.

September

29.

Ludwigsburg

2012

22.

September

30.

Ludwigsburg

2014

13.

September

31.

Ludwigsburg

2016

17.

September

32.

Ludwigsburg

 

This page was last modified on 22/02/2016 at 23:54.