Gästebuch

Gerhard Beilner
gerhardbeilner(at)gmx(dot)de
04.07.2018 10:31
Als Nachkomme der aus Brawin damals Vertriebenen habe ich die Seiten mit ganz großen Interesse gelesen. Mich würden aber insbesondere noch Artikel zu den Vertreibungen interessieren. Wie liefen diese ab? Wohin führten sie? Wie wurden die Vertriebenen in der neuen Heimat aufgenommen?
Oskar Schönweitz
c(dot)o(dot)schoenweitz(at)t-online(dot)de
18.06.2018 19:53
Liebe Leser,
etwa 1816 kam der Müllergeselle Josef Ziegler mit seiner Familie nach Stiebnig und ist dort im Jahre 1821 mit 42 Jahren verstorben. Dessen Ehefrau Theresia ist 1836 mit 64 Jahren verstorben. Leider war es mir noch nicht möglich, den Geburtsort von Josef Ziegler zu ermitteln. In den umliegenden Gemeinden bin ich nicht fündig geworden. Für Hinweise aus dem Leserkreis wäre ich dankbar.
Christina Aue
christina-aue(at)t-online(dot)de
28.05.2018 18:39
Ich suche nach den Vorfahren meines Mannes Franz Aue, der am 2. Mai 1906 in Saubsdorf geboren wurde, sein Vater war Franz Josef Aue, aber da habe ich weder Geburtsort noch Tag und auch keinen Namen seiner Frau. Weiterhin suche ich in Deutsch Jaßnik zur Familie Kretschmer, Rudolf *06.12.1884 in Söhle, dessen Vater war geboren am 28.08.1849 in Deutsch Jaßnik. Wer kann zu diesen Familien Angaben machen. Leider ist es mir nicht möglich, Mitglied zu werden, aber vielleicht ergibt es sich noch, falls ich zu diesen Familien noch Vorfahren finden kann. Die Familien lebten in Neutitschein (mein Mann wurde dort geborn) und Fulnek. Mit freundlichen Grüßen
Christina Aue
Oskar Schönweitz
c(dot)o(dot)choenweitz(at)t-online(dot)de
31.08.2017 20:53
Liebe Landsleute,

am 28.11.1939 heiratete in Tetschen Josef Pöpperl (*21.11.1912 in Sangerberg – einer meiner Vorfahren) Anna Magdalena Krischke (*26.07.1914) aus Kunewald.

Für weitere Informationen wäre ich dankbar.
Jeratsch
M(dot)JERATSCH(at)GMX(dot)de
15.11.2016 15:28
Hallo, ich bitte die Menschen aus Söhle um Mithilfe. Wer kann Angaben zu der Familie Lares Rudolf aus Söhle machen. Mein Schwiegervater hat bis zu seinen Ableben nach Familienmitgliedern gesucht. Habe viele Jahre vergeblich im Internet danach geforscht und nun diese Seite gefunden.
O.Schönweitz
c(dot)o(dot)schoenweitz(at)t-online(dot)de
12.10.2016 09:26
Liebe Landsleute,
um 1937 heirateten in Neutitschein Franz Berger und Marie Heger.
Für weitere Informationen wäre ich dankbar.
Chwieralski , Elisabeh
lies(dot)chwieralski(at)web(dot)de
24.07.2016 15:06
Suche nach: Pasker, Josef u. Kretzner, Johanna oo Stiebnig/Jistebnik 9.11.1777. Wann und wo sind beide getauft, wann u. wo sind beide gestorben? Sohn: Leopold Johann Pasker * Stiebnig Nr. 50 *21.5.1786 + Wronin PL 9.12.1854. Wer kann weiterhelfen? Gruss, Elisabeth
Jens Jackel
jens(dot)jackel(at)web(dot)de
13.07.2016 17:55
Hallo,
mein Großvater stammt aus Kunzendorf und sein Bruder hat eine Chronik verfasst die ich mal wieder zur Hand genommen habe, da ich auf der Suche meiner Abstammung bin. Vllt. hat der eine oder andere Informationen zu der Familie Jackel, meinem Großvater Josef Jackel oder seines Bruders Franz Jackel. Ich bin für jede Information dankbar.
Viele Grüße aus Oberbayern
Ute Decker
ute_decker(at)gmx(dot)de
27.06.2016 14:01
ich bin ganz neu hier meine Mutter kam aus Odrau und ich möchte mehr über Traditionen und Heimat wissen woher meine Ahnen stammen....
Liebe Grüße
Ute Decker
Hans E. Gollan-Müller
gm(dot)umwelt_energie(dot)gmbh(at)web(dot)de
08.03.2016 18:22
Sehr geehrte Museumsgründer und Erhalter,

super, dass es ein Tatra-Museum gibt. Der 603 war mein erstes Privatluxusauto moderner Bauart. Gibt es in der Region ein schönes Hotel mit Wellness um ein paar Tage zu bleiben und die Tatra-Raritäten in Ruhe genießen zu können?

MfG GM
 
1-10 von 111