•  

Projekte

Das wichtigste Projekt des Vereins ist die Herausgabe der Mitgliederzeitschrift. Sie ist das Bindeglied seit der Vertreibung vor mehr als 60 Jahren und wird von vielen Mitgliedern immer sehnsüchtig erwartet. Für die Herausgabe einer Ausgabe hat ein Redaktionsteam zwei Monate Zeit. Die von den Lesern eingegangenen Beiträge und Meldungen müssen gesichtet werden. Wichtige Ereignisse müssen sofort aufgegriffen und mit eigenen Recherchen im Vereinsarchiv zu interessanten und verständlichen Beiträgen verarbeitet werden. Eine Arbeit, bei der man vielseitig lernen kann, die aber auch Spaß macht. Möchten Sie mitmachen? Ein häuslicher PC genügt als Arbeitsmittel.

Zu besonderen Anlässen produziert der Verein auch kleinere Schriften, Broschüren, Ausstellungstafeln oder auch große Bücher und Filme, wie Sie unserem Angebot entnehmen können.

Neben der Öffentlichkeitsarbeit und der organisatorischen Unterstützung, die der Vorstand leistet, sind aber weitere Projekte zu erwähnen, die vor allem Aufgabe der Orts- und Kreisbetreuer und der Mitgliederschaft sind:

Es sind kleinere Veranstaltungen auf Orts- oder Kreisebene zu organisieren, Reisen zu planen, Verhandlungen für besondere kulturelle Projekte in Deutschland oder in der Tschechischen Republik zu führen. Hier sind der Phantasie der Einzelnen keine Grenzen gesetzt. Und die Ergebnisse unserer Kulturarbeit können sich sehen lassen. Nebenstehend sind einige Kulturprojekte beispielhaft dargestellt.

Mitmachen lohnt sich!

This page was last modified on 26/01/2010 at 10:06.