•  

Gästebuch

O.Schönweitz
c(dot)o(dot)schoenweitz(at)t-online(dot)de
14.09.2015 10:01
Liebe Leser,
in Neutitschein lebte ein Ignaz Poldauf, welcher mit einer Adolfine Kuhnert aus Milbes verheiratet war. Sie müssen um 1930 in Neutitschein gewohnt haben.

Für weitere Informationen wäre ich dankbar.
Raabe, Herbert
herbert(dot)raabe(at)gmx(dot)de
02.07.2015 15:57
Benötige Orientierungshilfe: Geburt- u. Taufschein Olmütz Neugasse Landesgebäranstalt: Kaplan Franz Bastowitz - Patin Sladek Ruzena Köchin Prerau/ Geburtsassist. Mathilse Fiala
Mutter Anna FriebelMärz Dienstmd. 03/06.1924 vielleicht auch? Prerau
auch im Zusammenhang mit Neutitschein mgl.
zu meiner Mutter Angelika Friebel

Welche Anlaufstellen hätte ich bei einem Ortsbesuch?
Danke für jeden Tipp!
Fritz Höpp 21.06.2015 18:31
Hallo liebe Stiebniger!
Sehen wir uns am nächsten Sonntag in Eppingen?
Bin auf Buga Tour entlang der Havel bis dann-
Adieu bis bald Fritz
O.Schönweitz
c(dot)o(dot)schoenweitz(at)t-online(dot)de
18.06.2015 18:28
Liebe Leser,
im Jahre 1835 wurde in den Kunzendorf am Steinbach Johann Teltschik geboren, welcher Zollbeamter wurde und zuletzt (1887-1895) das Hauptzollamt Olmütz leitete. Er heiratete 1860 Amalia Johanna Krumpholz, die Schwester des bekannten Marinearztes Dr. Johann Krumpholz. 1903 ist er in Olmütz verstorben.
Für weiter Informationen über das Leben von Johann Teltschik wäre ich dankbar.
Maria Grossmann
grossmann-marbach(at)t-online(dot)de
17.05.2015 22:05
Mein Vater und seine Famile stammten aus Senftleben, sein Vater Friedrich Grossmann war neben seinem Beruf als Landwirt wohl ein aktiver Musiker und Chorsänger/Leiter. Im Sommer besuche ich Neutitschein, wo mein Vater zur Mittelschule ging und Orgelunterricht erhielt. Falls irgendwo jemand lebt, der diese Familie kannte, würde ich mich sehr über Kontakt freuen. Die Vertreibung endete damals in Dagersheim bei Böblingen.
Danke vielmals!
Petr Holášek
holasekp(at)gmail(dot)com
17.04.2015 12:37
Hello, I am Petr Holášek from Czech Republic and my ancestors came from Söhle (Žilina) - named Holaschke or Hollaschke. If you're interested in results of our family research, please let me know to holasekp(at)gmail(dot)com. Thanks!
Oskar Schönweitz
c(dot)o(dot)schoenweitz(at)t-online(dot)de
13.02.2015 14:39
Ahnenforschung Schönweitz
In welchen Orten des Kuhländchens wohnten Schönweitz-Familien? Für genaue Auskünfte wäre ich dankbar.
Kurt Trompler
k-trompler(at)t-online(dot)de
19.01.2015 14:26
Tommy Schindler aus Texas sucht seine Wurzeln. Sein Ur bzw. Ur Urgroßvater Alois Schindler * 18.1.1864 Wo? ist ca. 1880 nach USA ausgewandert. Dessen Vater Anton Schindler * ca. 7.4.1832 Wo? + ca. 18.6.1890, verh. mit Theresia Kusche + ca. 11.2.1902. Der Geburtsort von Alois ist in den US Dokumenten nicht zu entziffern. Nur Austria, also vermutlich das Kronland Österreich. Vielleicht kann von Ihnen irgendwer helfen. Schöne Grüße Kurt Trompler
Sabine Mori
sabine(dot)mori(at)sreal(dot)at
19.01.2015 13:57
Gerne habe ich meiner Mutter zu gehört, wenn Sie von der "Alten Heimat" erzählt hat. Heute bin ich selber fast 49 Jahre und bin herumgereist jedoch in die "Alte Heimat" meiner Mutter noch nie gekommen. Am 15.3.2014 ist meine Mutter Maria Freisler geb. in GROITSCH verstorben. Sie lebte dort mit ihren Eltern Ludmilla und Franz Freisler sowie Ihren Geschwistern Alfred, Franz, Reinhold und Emmi. Vielleicht gibt es ja jemanden, der aus der Nähe von Groitsch stammt bzw. seine Vorfahren dort beheimatet waren. Werde diesen Sommer die "Alte Heimat" bereisen. Danke für diese Homepage.
Adolf Wittenberg
adolfwittenberg(at)gmail(dot)com
04.01.2015 11:33
Habe in Wagstadt in der Wallgasse gewohnt. Von 1939 bis 1945. Jahrgang 1935. Wurde im Februar 1945 aus "militärischen Gründen" umquartiert. (Evakuierungsschein der NSV).
11-20 von 108