Zdenek Mateiciuc: Altvaterland

Zauberhafte Bilder, festgehalten auf Glasnegativen, die uns durch einen Zufall erhalten geblieben sind, geben einen Einblick in das Leben im Teßtal, im Altvaterland Nordmährens. Der Fotograf Ulrich (1860-1932) fotografierte nicht nur mit seinem Apparat, sondern mit dem Herzen: Menschen in ihrem Umfeld und in ihrer Landschaft. Auf zahlreichen Ausstellungen in Tschechien und in Deutschland waren diese Bilder schon zu sehen. Nun liegt in einer zweiten, verbesserten und erweiterten Auflage das Buch vor, das den Künstler und sein Werk vorstellt. Alle Texte sind zweisprachig verfasst und dienen daher ihrem Hauptzweck, der Verständigung von Deutschen und Tschechen in ihrer gemeinsamen Heimat.

Farbiges Hardcover 22,5 x 28 cm, 169 Seiten, reich bebildert mit Schwarzweiß-Fotoaufnahmen.

2. verbesserte Auflage  ©  2018 Gerhard Hess Verlag

Art-Nr.: 60
ISBN: 3-87336-623-7
Preis: EUR 15,15
Lagerbestand: an Lager
Versandkosten: Inland: EUR 1.65
Ausland: EUR 4.50



« Josef Beck: Geschichte d… | Zurück | Marie Mzyková: Eduard V… »

(no previous)