Wolfram Finfera: Neutitschein - Die Hauptstadt des Kuhländchens einst und heute.

Wolfram Finfera: Neutitschein - Die Hauptstadt des Kuhländchens einst und heute. Ludwigsburg 1994. Hardcover, 500 S. mit Stadtplänen von 1833 bis 1945, über 700 Fotografien und zahlreichen Zeichnungen, Format 17 x 24 cm

Bei zahlreichen Reisen ab 1983 und in 9jähriger intensiver Arbeit hielt der 1936 in Neutitschein geborene Dipl.-Ing. Wolfram Finfera die Veränderungen des Stadtbildes zwischen 1879 und 1990 systematisch fotografisch fest. Fast alle Straßen Neutischeins sind in seiner Dokumentation mit Text, Bild und Zeichnungen vergleichend beschrieben. Durch Gegenüberstellung von mehr als 700 Fotografien dokumentiert der Verfasser das markante Stadtbild der einst so schönen, historischen deutschen Stadt. Für jedes Bild ist der Aufnahmestandort verzeichnet und jedes Haus ist in den Straßenplänen eingezeichnet. Eine kurze geschichtliche Darstellung der Stadt, Stadtpläne, Straßenskizzen und Straßenverzeichnisse (deutsch/tschechisch und tschechisch/deutsch), Beschreibungen ehemals beliebter Ausflugsziele und ein Literaturverzeichnis vervollständigen die wertvolle, umfassende und einzigartige Dokumentation.

Das Buch wurde 1994 vom "Kuhländler Archiv, Stiftung d. bürgerl. Rechts" herausgegeben und ist nicht im Buchhandel erhältlich.

Art-Nr.: 37
ISBN: ---
Preis: EUR 20,00
Lagerbestand: an Lager
Versandkosten: Inland: EUR 1.65
Ausland: EUR 4.50



« Marie Mzyková: Eduard V… | Zurück | "Das Kuhländchen - auf … »

(no previous)