•  
  • Aktuelles

Aktuelle Informationen

Ausstellung „Schätze Mährens – die Geschichte eines historischen Landes“

vom 18.10.2010
Aktuelle Informationen >>

Das Prager Nationalmuseum bietet im neuen Gebäude neben der Staatsoper bis Juli 2011 eine Sonderausstellung in Zusammenarbeit mit dem Brünner Mährischen Landesmuseum: „Schätze Mährens – die Geschichte eines historischen Landes“

Zu sehen sind mehr als 2000 Ausstellungstücke: von 25.000 Jahre alten Kunstwerken (Venusfiguren) über Grabbeigaben aus der Steinzeit bis zum Taktstock von Leos Janacek.

Bericht bei Radio Prag

Zurück

Seite zuletzt geändert am 08.08.2017