•  
  • Aktuelles

Aktuelle Informationen

7. Deutsch-Tschechische St. Anna Wallfahrt von Bölten nach Altwasser

vom 06.02.2011
Aktuelle Informationen >>

Herzliche Einladung zur internationalen Fußwallfahrt am 23. bis 24. Juli 2011

Es ist dies die ideale Gelegenheit, Land, Leute, Geschichte und Kultur unserer alten Heimat kennen zu lernen!

 

Ablauf der Wallfahrt:

Samstag 23. 7.2011: 

7 Uhr hl. Messe in Bölten/Bělotín mit Begrüßung der Neuwallfahrer.

Wallfahrersegen und abspielen der Nationalhymnen vor der Kirche.

Kurze Andacht auf dem Friedhof in Bölten.

Über Neudek durch das Luha-Tal nach Heinrichswald (jeweils kurze Andachten in den Kirchen).

Durch den Naturpark „Odergebirge“ nach Laudmer (kurze Pause), in Sponau Andacht in der Kirche.

Gegen 16:30 Uhr Ankunft in Mariastein, Quartierverteilung und Grillen bei gemütlichem Zusammensein.

21 Uhr Lichterprozession zur Marien-Grotte mit Abendandacht.

Ausklang des Tages mit Gesang am Lagerfeuer.

Sonntag 24.7.2011:

6 Uhr Frühstück, danach kurze Andacht an der Grotte. 7 Uhr Auswallen Mariastein.

Auf Waldwegen bis zur Oderfurt vor Bernhau.

Führung durch das militärische Sperrgebiet „Liebau/Libavá“, durch einen befugten Mitarbeiter der Standortverwaltung.

Herrliche Wegstrecke in reizvoller Natur an der jungen Oder (sonst nur mit besonderer Genehmigung zugänglich).

Mittagspause in Altendorf mit anschl. Andacht in der Kirche.

Über Feldwege nach Schönwald (kurze Pause).

Gegen 13:30 Uhr Ankunft in Altwasser mit Ehrung der langjährigen Wallfahrer.

15 Uhr Hauptgottesdienst mit Blaskapelle, anschließend Prozession zum Königsbrunnen und Segnung des Quellwassers.

16:30 Uhr Rückfahrt mit tschechischem Bus bis Bölten oder eigenem Pkw bis Blattendorf.

Infos in Kürze: (kurzfristige Änderungen vorbehalten!)

Termin:        23.-24. 7. 2011 (Annafest)

Treffpunkt:   23. 7. 2011 um 6:30 Uhr an der Kirche in Bölten/Bělotín

Anreise: muss selbst organisiert werden

Quartier:  im ehem. Kloster Blattendorf (Selbstversorger) andere Quartiere können vermittelt werden

Wegstrecke 1.Tag:  Bölten - Neudek - Heinrichswald - Mariastein (ca. 22 km)

Wegstrecke 2.Tag:  Mariastein - Oderfurt - Bernhau - Altendorf - Schönwald - Altwasser (ca. 20 km)

Wegbeschreibung:  Feld- u. Waldwege, ruhige Nebenstraßen

Anforderungen:  mäßige Steigungen müssen überwunden werden (Odergebirge)

Übernachtung Mariastein:  einfache, aber saubere Matratzenlager in Blockhütten, oder im Gasthaus (Zimmer mit DU/WC)

Kosten für 2Tage:  ca. 20 Euro/Person (bei Übernachtung im Gasthaus ca. 30 Euro/Person)

Ausrüstung:  Rucksack, Schlafsack (es kann auch Bettwäsche ausgeliehen werden), gutes Schuhwerk, Regenschutz

Verpflegung:  muss im Rucksack mitgenommen werden, für Essen in Mariastein u. Altwasser wird gesorgt

Begleitfahrzeug:  fährt Rucksäcke, Getränke, Fußkranke

Rückfahrt nach Bölten:  Bus oder privat Pkw

Teilnahmebedingung:  Personen aller Nationen und Religionen und jeden Alters sind herzlich willkommen!

Anmerkung: Besonders möchten wir die jungen Nachgeborenen der Erlebnisgenerationen zur Teilnahme einladen. Es ist dies die ideale Gelegenheit, Land, Leute, Geschichte und Kultur unserer alten Heimat kennen zu lernen!

Anmeldung bis spätestes 1.7.2011 bei: 

Karl Heinz Keiner (Kreisbetreuer Neutitschein)

Römerstraße 2a

D-63811 Stockstadt/Main

Tel. 06027/1032

E-mail: KarlHeinrichKeiner(at)hotmail(dot)com

weitere Infos und Bilder unter: www.belotin-staravoda.ic.cz

 

Zurück

Seite zuletzt geändert am 06.07.2017