Walter Teltschik: Kaiserkron' und Päonien rot

Walter Teltschik: Kaiserkron' und Päonien rot - Der Zauber in den Eichendorff-Gedichten. Eigenverlag Wilhelmsfeld 2015. Geschenk-Büchlein 14x14 cm, 22 S. Für AH-Mitglieder zum Vorzugspreis von 4 Euro erhältlich.

Joseph Freiherr von Eichendorff, der bekannteste Dichter der Romantik, wurde 1788 in Lubowitz in Oberschlesien geboren. Während seiner Studentenzeit in Heidelberg wurde er zum Dichter. Er war preußischer Beamter in Danzig, Königsberg und Berlin. Auf seinem Gut Sedlnitz in Nordmähren verbrachte er mit seiner Familie die Ferienmonate. 1857 starb Eichendorff in Neisse.
In seiner Dichtung führt uns Eichendorff in eine romantische Stimmungslandschaft mit Wald und Bergen, geheimnisvollem Mondschein und fernen verlockenden Klängen. Es ist eine Landschaft voll Sehnsucht und Verzauberung. Das Geheimnis seiner dichterischen Sprache ist, daß sie das Tiefste in der einfachsten Form auszusagen versteht, liedhaft und melodisch, ohne die Phantasie einzuengen.

Art-Nr.: 46
ISBN:
Preis: EUR 4,00
Lagerbestand: an Lager
Versandkosten: Inland: EUR 1.65
Ausland: EUR 5.00



« Walter Teltschik: Goethe… | Zurück | Walter Teltschik: Sorglo… »

(no previous)